Heuschnupfen

Heuschnupfen ist eine allergische Erkrankung, die sich in Niesen, einer juckenden, laufenden und einer verstopften Nase äussert und sich negativ auf die Lebensqualität auswirkt. Er wird oft von Asthma und anderen Allergien begleitet und verursacht eine allergische Bindehautentzündung. Zugrunde liegt eine Überempfindlichkeit gegen Pollen, die zu einer entzündlichen Reaktion in der Nasenschleimhaut und der Bildung spezifischer IgE-Antikörper führt. Zur Vorbeugung sollen die auslösenden Pollen möglichst gemieden werden. Zur Behandlung steht eine ganze Reihe antiallergischer Arzneimittel zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne!


Sommer, Strand, Urlaub

Ein Sonnenbrand ist eine Hautrötung, die von einer übermässigen UV-B-Bestrahlung ausgelöst wird. Er entwickelt sich innert einiger Stunden und kann zu akuten Komplikationen wie Blasenbildung, erhöhter Temperatur und Schwellungen führen. Da Sonnenbrand zudem den wichtigsten Risikofaktor für die Entstehung eines Hautkrebses darstellt, soll er mit einer geeigneten Vorbeugung möglichst vermieden werden.

Wir haben die passenden Produkte für Sie, um sich effektiv zu schützen!

 

Generika

Die Gesundheitskosten und Krankenkassenprämien steigen jährlich und unsere Haushaltbudgets leiden darunter. Das breite Generika-Sortiment in unseren Rotpunkt Apotheken bietet Ihnen eine gute Möglichkeit, Kosten zu sparen, denn Generika-Produkte sind bei gleicher Wirkung um bis zu 70% günstiger als das Originalprodukt.

Unter anderem halten wir in unseren Rotpunkt Apotheken das aktuelle Mepha-und Sandozsortiment für Sie bereit. Die Generika der beiden Firmen sind seit Jahren in der Schweiz die bekanntesten Medikamente ohne Patentschutz.

Die grosse Erfahrung in der Herstellung von Generika erklärt die hohe Qualität der Produkte, die gute Verträglichkeit und die unzähligen Verbesserungen für Sie, als Anwender.
Denn es spielt für den Rheumapatienten eine Rolle, ob sich die Packung leichter öffnen, die Tablette mit wenig Kraft durch den Blister pressen lässt und schliesslich, ob die Beschriftung gut lesbar ist. Im Magendarmtrakt angekommen, entscheidet die gute Bioverfügbarkeit darüber, ob viel oder wenig vom Wirkstoff, rasch oder langsam von Ihrem Körper aufgenommen und am Zielorgan wirken kann.

Kontakt

Telefon

+41 (0)71 446 44 43

Fax

+41 (0)71 446 44 47

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo - Fr

08:00 bis 18:30 Uhr

Sa     

08:00 bis 17:00 Uhr